Klaus die Maus…

 „Klaus die Maus….“ Ein Schreibfehler? Ganz und gar nicht! Klaus, die Maus, Heinzi, der Tigerschneck, Susi Summsebiene – sie und noch viele andere liebenswerte Fabeltiere kommen im neuen Buch von Birgit Rütters „Trost-Rauschen – Geschichten von Leben & Abschied“ vor. Aber sie entstanden nicht einfach so. Alle Tiere in dem Buch haben menschliche „Vorbilder“. Verstorbene und ihre Angehörigen, mit ihren realen Erlebnissen und Gedanken. Wahre Geschichten, in Fabeln gekleidet.Mit der Erlaubnis der menschlichen Protagonisten erzählt Rütters Geschichten rund um Tod und Sterben. Liebevoll und einprägsam. Tröstlich und feinfühlig.Die Idee für das Buch kam ihr, als ein Vater, der viel zu früh seine Frau verloren hatte, nicht wusste, wie er es den Kindern nahebringen sollte. Er war mit ihnen schon beim Psychologen und die Kinder hatten der Familie Tiere zuordnen sollen. So kam Birgit Rütters auf die Idee, eine Fabel zu schreiben, den Kindern und der Familie Trost zu schenken. Mit dem „Trostrauschen“ ist ihr das absolut gelungen. Die Geschichten, aber auch die wunderbaren Illustrationen von Claudia L. Hoffmann, machen dieses Buch zu einem Genuss und wertvollen Geschenk – für sich selber und für andere.  Erschienen als Hardcover, Paperback oder als E-Book , im „Treditions“-Verlag, ISBN Nr. 978-3-347-12106-5,

Wer’s bestellen möchte der klicke hier